Das ist Urkundenfälschung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das ist Urkundenfälschung

      Zunächst erst mal 2 Schilder zum Vergleich. Was fällt euch auf ? (Ausser das es verschiedene Nummern sind :gr)



      Keine Ahnung werd ihr denken, was will der nur von mir :ve Genau so habe ich auch gedacht als ich meine trude umgemeldet habe.

      Man hat mir ein Schild verpasst was ca. 2 cm größer ist als das vorherige.
      WEIL:........Dünnschrift ist verboten. Ich bin zwar nicht der Meinung das man die Schrift auf dem GF7 Schild als dünn bezeichnen sollte aber es ist so.

      Mein Vorgänger hatte entweder gute Beziehung zur Zulassungsstelle oder das Schild wurde neu angefertigt und die Marken übertragen. Letzteres ist aber Urkundenfälschung, so der Amtsleiter in Merseburg.

      Ich hatte keine Chance zu diskutieren es gibt keine Ausnahmen. Das ist aber nicht überall so. In einigen anderen Bundesländern gibt es dazu Zusatzregelungen. Das heist wenn es bautechnisch nicht anderst geht macht man eben ein Kompromiss mit der Größe der Buchstaben. Nur in Merseburg nicht.

      Also denkt daran wer ein Nummernschild anfertigen lässt und die Marken selber umklebt, begeht Urkundenfälschung was auch mit Freiheitstrafen geahndet werden kann.



      trude